Jedes Jahr im Juli pilgern bis zu 200.000 Percussion- und Tanzfreunde nach Coburg zum größten Sambafestival außerhalb von Brasilien.

Stimmung, Feiern und União do Samba

Die fantastische Stimmung, tolle Sambagruppen aus ganz Europa und  mittlerweile sogar weltweit machen das Festival für jeden Fan zum Muss. Natürlich ist União do Samba auch wieder dabei mit fünf Auftritten und einer Umzugsperformance.

Percussion-Workshop

Und das Festival wirft seine Schatten schon voraus. Es sind einige Workshops geplant. Der interessanteste für uns:

Der Sambareggae-Percussion-Workshop mit Roberta und Marivaldo Paim findet am Samstag, 11.7,2015 in der Angerhalle Coburg von 9.30 – 12.30 Uhr statt.

Auch wenn die Uhrzeit absolut “unsamba” ist, wird der Workshop für alle interessierten sicherlich sehr lohnenswert. Also am Besten schnell anmelden.

Alle weiteren Workshops und Details auf der Website des Festivals