Go>>Brazil trommelt beim Stadtlauf München

Heute war es endlich soweit: Heimspiel von Go>>Brazil beim Sport-Scheck-Stadtlauf in München!

Sonne, Samba, Halbmarathon und Go>>Brazil

Wie schon beim Stadtlauf in Augsburg hatten wir wieder strahlenden Sonnenschein. Wie in München nicht anders zu erwarten, kamen wir Go>>Brazil-TrommlerInnen größtenteils mit dem Radl zum Ort des Geschehens, dem mittlerweile schon bekannten Subway-Pavillion. Dann ging’s richtig ab. Mehrere Wechsel zwischen Startbereich und Ziellinie waren erforderlich und wurden gerne zurückgelegt. Dabei wurde den laufenden und walkenden, dünnen und dicken, jungen und alten Teilnehmern, aber auch den immer mehr werdenden Zuschauern und Zuhörern mit Schlachtrufen, Sambareggae, Samba Batucada und Trommelwirbeln wieder richtig eingeheizt.

Fünf Stunden Trommelpower beim Münchener Stadtlauf

Konditionsschwächen beim fünfstündigen Trommeln konnten bald mit der extra vom Sponsor Subway gelieferten “Brotzeit”, sowie durch die vom wieder sehr freundlichen Sport-Scheck-Team bereitgestellten Getränke und Obst ausgeglichen werden.
Wie schön, dass viele der Sportler trotz des für sie sicher anstrengenden Tages ihre Freude an Go>>Brazil immer wieder durch Winken, Rufen, sogar Filmen wärend des Laufs und vor allem durch erfreute, manchmal überraschte Gesichter auch noch in der Zielgeraden zum Ausdruck brachten. Das macht Spaß!
Fazit: ein schöner Tag – alles hat gepasst!

Nächster Go>>Brazil-Running-Termin unter den Fahnen von Subway und Sport-Scheck: Samstag, 03.10.2015 beim Stadtlauf in Nürnberg.

Lisa