A Spezl von mir is der Bazi. Der hat MS und sitzt im Rolli. Für so einen Halbmarathon is des aber ziemlich Wurscht. Der Bazi hat nämlich an Spezl, des is der Wolfi und der läuft ohne Ende.

2015-10-11 Go-Brazil+Bazi halbmarathon münchenDes is dann so, dass der Wolfi läuft bis ihm die Zunge raushängt und den Bazi die ganze Strecke schiebt. Der Bazi muss dann nur nett schaun und winken wie ein Hochwürden. Des klappt wunderbar. Aber es is a langer Weg.

A kleiner Etappensieg is die Kreuzung Barer- Ecke Theresienstrasse, weil da immer die Trommler von Go>>Brazil und União do Samba stehen. Und weil ich bei denen mitspiel, hab ich den Bazi und den Wolfi lautstark begrüsst und extra für die zwei getrommelt. Des war was! Im Ziel is ihnen dann noch der Stadionsprecher entgegengelaufen und im Radio ham´s auch was gebracht über die zwei Wahnsinnigen.

Lisa

Die Geschichte ist echt und so geschehen am 11.10.2015 beim München-Marathon. Foto: Verena Meyer.